Am Sonnabend, 22.04.2017, fanden im Olympischen Reiterstadion und auf dem Maifeld die Final-Läufe statt. Insgesamt starteten aus 12 Berliner Bezirken 1262 Schülerinnen und Schüler an diesem Tag. Dabei wurden durch unsere Schüler*innen starke, teils herausragende sportliche Leistungen gezeigt. Herzlichen Glückwunsch!

B24 took part in Dr Suess week. Children got incredibly creative throughout the week, reading Dr Seuss books, writing imaginative poems and stories, making colourful costumes and painting Sr Seuss characters such as the Lorax, the Wump, Thing 1 and Thing 2. See the pictures below!

Eigentlich war der Auslöser für diese Idee ein ärgerlicher Vorfall im Winter 2016. Im Schulgebäude wurden an mehreren Stellen Schmierereien, bemalte Wände und Tags von Schülern gefunden. Natürlich wollten wir weitere Vorfälle verhindern, wohl wissend, dass Appelle an die Schüler nur teilweise erfolgreich sind und vielfach ignoriert werden.

Wir wollten an der B24 einen anderen Weg wählen. Herr Huber versuchte den Schülern eine legale Möglichkeit zu geben, sich in ihrer Sprache und Stil auszudrücken.

Angeregt durch die vielfältige Streetart-, und Graffiti-Kunstszene, die Berlin auch international bekannt gemacht hat, wurde im Januar am Standort Babelsberger Straße 24 eine, von den Schülern eigenständig gestaltete Graffitiwand, kunstvoll eingeweiht. Das Thema wurde zuvor in der Sitzung der Schülervertretung besprochen, diese stieß dort auf Begeisterung, und schon zur nächsten assembly wurde das Projekt von den Campussprechern und Herrn Huber der Schulgemeinschaft vorgestellt.

On April 22, 2017 we met to tidy up the P30 campus and to set up a second raised flower bed.

Dieses Mal gewann von unserer Schule Lilli Gramann aus der 6b den Vorlesewettbewerb beim Bezirksentscheid für Wilmersdorf-Charlottenburg. Am 17. Mai 2017 wird sie gegen die Gewinner/innen der anderen Bezirke von Berlin antreten.

Am 5. April 2017 schlug sich Lilli erfolgreich gegen neun andere Kinder aus anderen Schulen des Bezirks! Auch Millie, die letztes Jahr gewonnen hatte, saß in der Jury.

On March 17 2017, 104 students (from all year 8 classes) and 10 teachers traveled to Austria to ski for a week at Hochzillertal, one of the greatest ski resorts in Europe. After a fairly relaxing overnight-ride with the coach we arrived in Münster, Austria, early on Saturday morning. The hostel was a different one this year with better rooms and in a more romantic location away from downtown Münster (and the supermarket). It took a while to get the rooms sorted, 110 pairs of skis and boots rented, luggage unpacked before students and teachers went on the famous geomorphological hike along the spurs of the alps. On Sunday morning, skiing lessons started and went on until Friday, March 24.

Two Things To Do

(unless you’ve done this already)

1 Students, parents & guardians, register for the NMS Buzz!
(What is the Buzz?)

 

2 Parents & guardians, pay for the Educational Package!

Participation is ongoing throughout the school year; all you need to do is make the flatrate payment to receive educational materials for your child/children.

Any questions?

Here is the contact list.

School offices:

  • Pfalzburger Straße 23 (P23), Flex-6
    E-mail
  • Pfalzburger Straße 30 (P30), 7-13
    E-mail
  • Babelsberger Straße 24-25 (B24), Flex-10
    E-mail

partner

All links...

esafety label

29.06.2017 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin